Willkommen bei der Deutschen Akupunktur Gesellschaft

Berlin - Düsseldorf

Inspiration Archive | Blog der Deutschen Akupunktur Gesellschaft

Beseitigt die Kurzatmigkeit Dingchuan ist der chinesische Name des Punktes Extrapunkt 17. Dieser Punkt „Beruhigt die Atemnot“ und hat somit eine besondere Wirkung. Extrapunkt 17 liegt 0,5 Cun lateral von Du 14 Dazhui. Gemeinsam mit weiteren umliegenden Punkten wird die Kurzatmigkeit im Alter gebessert, wie dies die aktuelle Behandlung eines 90-jährigen Patienten eindrucksvoll zeigt. Du Mai 14 liegt unter dem Prominens, Dazhui dem „Großen Wirbel“ der chinesische Name des Punktes - Da groß, Zhui Wirbel. Dingchuan Ex. 17 kombiniert man häufig mit dem ventral gelegen Ren 17 der „Mitte des Brustkorbs“ um die Wirkung zusätzlich zu intensivieren. (mehr …)
Ausgehend von Erfahrungen des Hongkonger Neurochirurgen Wen mit Ohrakupunkturpunkten entdeckte Michael Smith im Lincoln Hospital, Bronx New York die erstaunlichen Wirkungen von Ohrpunkten bei Heroin- und später auch bei Kokainabhängen Patienten. Die Ohrnadeln wurden zunächst elektrisch stimuliert. Nachdem das chinesische Stimulationsgerät WQ 10 versagte, hatten die Akupunkturpunkte auch ohne Elektrostimulation eine ähnlich gute Wirkung. Zunächst wurden zur Suchtbehandlung 5 Ohrpunkte gesetzt. (mehr …)

Allergie und Asthma

29. Mai 2016 -
Qualitätsakupunktur - Akupunktur nach allen Regeln der Kunst Gabriel Stux Akupunktur hat im Westen 4 große Anwendungsgebiete: chronische Schmerzen und Erkrankungen des Bewegungsapparates sind die häufigsten Indikationen, dicht gefolgt von Allergie und Asthma. Die Anwendung der Akupunktur bei Suchterkrankungen hat durch die gute Wirksamkeit der NADA Akupunktur gerade in den letzten Jahren in den USA deutlich zugenommen. Auch zur Rehabilitation von Lähmungen nach Schlaganfall ist die Akupunktur gut wirksam, wird aber in der Praxis deutlich seltener angewendet. (mehr …)
Helles Licht „Es wird heller“ sagte Herr S. nach der 3. Akupunkturbehandlung, zu der er alle 6 Monate kommt. Herr S. leidet seit 15 Jahren an einer trockenen Maculadegeneration. Eine zentrale Rolle spielen auch hier „Magische Punkte“: (mehr …)
Gabriel Stux Bei der Heuschnupfenbehandlung steht das Milz-Pankreas System als Wurzel Ben im Mittelpunkt der Therapie und somit das Epigastrium mit dem magischen Erde Mitte-Punkt Ren 12. Die Schwäche des Milz-Pankreas ist hier die primäre Ursache nach Vorstellungen der Chinesischen Medizin. Schwäche des Milz-Pankreas ist durch eine Funktionsschwäche der oberen Verdauungsorgane gekennzeichnet. Durch einen Mangel an Verdauungssäften wird die Nahrung nur unzureichend verdaut, die Folge sind Abwehrschwäche und Allergien. (mehr …)
Magic Bell Rock Vortex in Sedona Arizona strahlt kräftige magische Erdenergie aus Gabriel Stux Glückspunkte sind besondere Magische Punkte    „Bitte setzen Sie die Glückspunkte!“ sagte Frau M. nach einer Behandlungspause von zwei Jahren. „Welche Punkte meinen Sie?“.  Patientin zeigt auf Baihui und sagt, sie möchte auch die anderen Punkte auf dem Kopf genadelt haben. „Diese Punkte bewegten ihre Lebenskräfte und öffneten ihre Psyche“. Woher kommen die wundersamen Wirkungen von Baihui? (mehr …)
Gabriel Stux Zusammenfassung: 30 Modalitäten zur Intensivierung der Akupunktur Wirkungen aus 30 Jahren täglicher Akupunktur Praxis. Die Intensivierung der Akupunkturanwendung erfolgt mit zusätzlichen Modalitäten wie Atemtherapie, Qi Gong, Akupressur, Moxibustion oder Meditation. Diese Methoden begleiten die übliche Akupunktur und unterstützen sie wirkungsvoll. Hier findet sich die Februar Publikation. Weitere Informationen sind  im Newsletter von www.Akupunktur-aktuell.de zu finden. (mehr …)
 Was hat Sie dazu bewegt den antiken Klassiker Ling Shu, welcher über 2000 Jahre alt ist, für die moderne westliche Welt zu übersetzen? Seit mehr als 45 Jahren beschäftige ich mich mit der Geschichte der Medizin und Pharmazie in China und dem Vergleich der heilkundlichen Traditionen Europas und Chinas. Nachdem ich vor vielen Jahren zunächst das Nan Jing und dann, gemeinsam mit Hermann Tessenow, das Su Wen erstmals auf der Grundlage strikter philologischer und historischer Methodik in eine westliche Sprach übersetzt hatte, blieb noch das Ling Shu als ein zentraler Text vom Beginn der Entwicklung einer chinesischen Medizin auf der…
Jede Form des Sehens,  Sitz der Erkenntnis, Mehr Einsichten, Intuition, Klarheit des Verstandes Das Dritte Auge - 6. - gemeinsam spielt gemeinsam mit dem Herz-Zentrum – 4. - eine herausragende Rolle, als „Sitz der Erkenntnis“. Es dient der Einsicht in das Wesen von Erkrankungen, dem Erkennen von Zusammenhängen und Hintergründen. Jede Form des Sehens, sowohl das visuelle Erkennen, als auch das Sehen von Energien ist eine Funktion des 6. Chakra. Man sieht hinter der Oberfläche der Phänomene deren Wesen. Man erkennt z.B. den wahren Gehalt und die Qualität eines Kunstwerkes oder die Bedeutung von Träumen. Bei geöffnetem  Dritten Auge besitzt…
Gabriel Stux Zusammenfassung: 30 Modalitäten zur Intensivierung der Akupunktur Wirkungen aus 30 Jahren täglicher Akupunktur Praxis.  Die Intensivierung der Akupunkturanwendung erfolgt mit zusätzlichen Modalitäten wie Atemtherapie, Qi Gong, Akupressur, Moxibustion oder Meditation.  Diese Methoden begleiten die übliche Akupunktur und unterstützen sie wirkungsvoll. Hier findet sich die Februar Publikation. Weitere Informationen sind  im Newsletter von www.Akupunktur-aktuell.de zu finden. (mehr …)