Willkommen bei der Deutschen Akupunktur Gesellschaft

Berlin - Düsseldorf

Organ Flow Archive | Blog der Deutschen Akupunktur Gesellschaft

Das freie Fließen des Qi ist das Ziel jeder guten Akupunkturbehandlung. „Free Flow“ ist ein wichtiges Ziel auch im Sport. Die fließende Qualität der Qi Lebenskräfte ist von besonderem therapeutischen Wert. Blockaden des Fließens von Qi sind Ursache von Schmerzen, von Verspannungen, von Bewegungseinschränkungen, von Steifigkeit aber auch von Migräne und Kopfschmerzen. Die entspannte Leber ist der wichtigste „Motor“ für das freie Fließen von Emotionen und von frei fließenden Muskelbewegungen. In der Akupunktur Therapie erreicht man ein besseres Fließen mit den bekannten einfachen Punktekombinationen wie Hegu Di. 4 und Taichong Le. 3 sowie mit Gb. 34. Auch andere bekannte Punkte…
Die Integration von Qi Gong während der Akupunktursitzung mit der kreisförmiger Haltung der Hände intensiviert die therapeutischen Wirkungen der Akupunktur. Qi Gong erhöht die Bewusstheit für wesentliche Energieräume des Herzens, des Bauchraumes und des Beckens. Ziel von Qi Gong ist die Harmonisierung und Anregung der Lebensenergie Qi. Der Übende leitet mit dem Atem, mit sanft fließenden Bewegungen und mit seinem Bewußtsein die Lebensenergie Qi durch den Körper. So lösen sich Blockaden viel leichter und das Fließen des Qi wird angeregt. Ein intensives Gefühl von Entspannung und innerer Gelöstheit stellt sich meist schon nach kurzer Zeit ein. Qi Gong bedeutet „Qi…